Gemeinsam begeben wir uns am 15.10.21 auf Abenteuerjagd durch Neuwied.

Um am Ferienangebot teilnehmen zu können, musst du dich anmelden.

Diese kannst du dir im Offenen Treff abholen.

Kosten für das Ferienangebot: 3 Euro

Weitere Infos bekommst du auch unter der 02631 802 732

Die Ferien stehen wieder vor der Tür und du weißt nicht, was du machen sollst?

Dann melde dich bei unserem Ferienangebot an und fahr mit uns gemeinsam am 13.10.21 in den Salto Tramplone Park nach Koblenz.

Weitere Infos kannst du im Offenen Treff erfragen oder unter 02631 802 732

Kosten für das Ferienangebot: 5 Euro

Im Preis ist die Fahrt nach Koblenz und wieder zurück nach Neuwied UND der Eintrittspreis für das Salto enthalten.

IMPFAKTION IM BIG HOUSE

FÜR JUGENDLICHE AB 12 JAHREN

UND FÜR ALLE ANDEREN INTERESSIERTEN!

Durchgeführt wird diese von Dr. Hans-Uwe Dockhorn, Arzt für Allgemeinmedizin 


WICHTIGE INFORMATION:

Bei der Impfung von Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren ist das Einverständnis, sowie die Begleitung von mindestens einer sorgeberechtigten Person, die der Impfung schriftlich zustimmt und versichert, dass sie hierzu von möglichen Mitsorgeberechtigten entsprechend ermächtigt ist, nötig.
Bei Jugendlichen ab 16 Jahren ist eine schriftliche Einwilligung der Eltern notwendig. Diese können Sie hier herunterladen oder im Jugendzentrum vor dem Termin abholen:
www.corona.rlp.de//fileadmin/corona/20212508_Einverstaendniserklaerung_der_Eltern.pdf
Die Corona-Schutzimpfung wird mit dem mRNA-Impfstoff Comirnaty (BioNTech/Pfizer) durchgeführt, der von der ständigen Impfkomission (STIKO) für die Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 empfohlen wird.

Das Angebot zur Zweitimpfung: 16.10.21 10:00 – 14:00 Uhr im Big House

MITZUBRINGEN SIND:

  • PERSONALAUSWEIS BZW. KINDERAUSWEIS

  • KRANKENVERSICHERTENKARTE

  • IMPFAUSWEIS

  • EINWILLIGUNG (WIE OBEN BESCHRIEBEN)

IMPFAKTION IM BIG HOUSE

FÜR JUGENDLICHE AB 12 JAHREN

UND FÜR ALLE ANDEREN INTERESSIERTEN!

Durchgeführt wird diese von Dr. Hans-Uwe Dockhorn, Arzt für Allgemeinmedizin 


WICHTIGE INFORMATION:

Bei der Impfung von Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren ist das Einverständnis, sowie die Begleitung von mindestens einer sorgeberechtigten Person, die der Impfung schriftlich zustimmt und versichert, dass sie hierzu von möglichen Mitsorgeberechtigten entsprechend ermächtigt ist, nötig.
Bei Jugendlichen ab 16 Jahren ist eine schriftliche Einwilligung der Eltern notwendig. Diese können Sie hier herunterladen oder im Jugendzentrum vor dem Termin abholen:
www.corona.rlp.de//fileadmin/corona/20212508_Einverstaendniserklaerung_der_Eltern.pdf
Die Corona-Schutzimpfung wird mit dem mRNA-Impfstoff Comirnaty (BioNTech/Pfizer) durchgeführt, der von der ständigen Impfkomission (STIKO) für die Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 empfohlen wird.

Das Angebot zur Zweitimpfung: 16.10.21 10:00 – 14:00 Uhr im Big House

MITZUBRINGEN SIND:

  • PERSONALAUSWEIS BZW. KINDERAUSWEIS

  • KRANKENVERSICHERTENKARTE

  • IMPFAUSWEIS

  • EINWILLIGUNG (WIE OBEN BESCHRIEBEN)

DOWNLOAD: EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG DER ELTERN / SORGEBERECHTIGTEN

Zückt eure Kalender und Rotstifte, der nächste großartige Termin steht bevor!
Für unsere nächste Live Lounge am 8. Oktober konnten wir das so geistreiche wie unterhaltsame Autorenduo Wolfgang M Schmitt und Ole Nymoen gewinnen. Nicht nur verdanken wir den beiden den Podcast „Wohlstand für alle“, sondern auch das Buch „Influencer – Die Ideologie der Werbekörper“. Eben darum geht es auch in der Influencer Show, die wir an diesem Tag erleben dürfen.
Im Vorprogramm bekommen wir Musik auf die Ohren, und zwar von dem Koblenzer Musiker The Golden Era, der für uns seine wunderbaren Songs spielen wird.
Einlass ist um 19:30, Beginn um 20:00 Uhr. Der Spaß kostet schlappe 5 Euro.
Meldet euch bitte an unter livelounge@neuwied.de und denkt an die Corona-Regelungen (3G).
Wir freuen uns drauf!

Ran an die Keyboards und Mäuse, jetzt seid ihr an der Reihe!

In der ersten Herbstferienwoche, vom 11.-14.10., findet im Big House ein großartiger Gamer-Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Unter dem Motto „Auf die Pixel, fertig, los!“ könnt ihr eigene Spielideen entwickeln und umsetzen und Einblick in die Entwicklung von Computerspielen erhalten. Als Ergebnis können sowohl digitale als auch analoge Spiele entstehen, die ihr dann zuhause zocken könnt!

Die Aktion findet statt von 9-16 Uhr und ist für euch inklusive Verpflegung völlig kostenfrei!

Meldet euch bitte an Josef Jungbluth vom Heinrich Haus unter der E-Mail Adresse josef.jungbluth@heinrich-haus.de oder telefonisch unter der 02622 – 89 24 15

Das Angebot wird organisiert in Kooperation mit dem Heinrich Haus Neuwied, dem städtischen Jugendschutz und dem Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“.

 

In der ersten Herbstferienwoche, vom 10.-15. Oktober, heißt es wieder Mach deine Musik!

Alle musikinteressierten Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene sind aufgefordert, sich per Mail  (kijub@neuwied.de) oder telefonisch (02631-802174) zu melden und eigene Musikprojekte zu planen. Ihr wollt ein eigenes Lied schreiben? Euch an Gesangsaufnahmen versuchen? Lernen, wie man elektronische Musik produziert? Dann seid ihr hier genau richtig!

Das Angebot ist kostenlos. Alle Termine, Details, Pläne werden individuell abgesprochen.

Lasst euch die Chance nicht entgehen und sichert euch jetzt euren Termin!

 

 

Kostenlose 14 tägige Ferienfreizeit mit Übernachtung in Neuwied

Für Kinder von 8-12 Jahren aus den Krisengebiet im nördl. RLP

40 Kinder sollen unbeschwerte Ferien in Neuwied erleben können.

Die Stadt Neuwied bietet in Kooperation mit dem AWO Bezirksverband Rheinland e.V. eine Freizeit mit professioneller pädagogischer Betreuung an.

Es entstehen keine Kosten für die Eltern. Auch Kleidung und Hygieneartikel können gestellt werden.

Wir möchten den Eltern die Sicherheit geben, dass ihre Kinder für 14 Tage gut aufgehoben sind und sie damit entlasten.

Über die Freizeit:

  • Unterbringung und Tagesprogramm in der wunderschönen Kindertagesstätte der AWO
  • tolle Tagesausflüge geplant z.B. ZOO, Römerwelt, Kino usw…
  • Betreuung durch pädagogisches Fachpersonal und geschulte BetreuerInnen
  • Die Kinder werden zu Beginn der Freizeit mit einem Bus abgeholt und nach Beendigung zurückgebracht

Anmeldung:

Kinder- und Jugendbüro der Stadtverwaltung Neuwied

Mo.-Fr. 02631 802 170

kijub@neuwied.de

„Kultur trifft Digital“ – ein mehrtägiges Medienprojekt rund um Technik, Musik, Kunst und Games.

Im Herbst 2021 erwartet uns mit „KtD“ ein spannendes, kulturell-digitales Jugendprojekt. Das Projekt findet zwar überwiegend in den Herbstferien statt, ein Orientierungstermin allerdings bereits unmittelbar nach den Sommerferien.

Mädchen und Jungen von 10-14 Jahren tauchen gemeinsam ein in die Welt der digitalen Möglichkeiten und entdecken dabei in einer offenen Experimentieratmosphäre ihre kreative Ader. Gemeinsam mit den erfahrenen Medienpädagog*innen der Stiftung Digitale Chancen entwickeln die Teilnehmer*innen Beats und elektronische Songs, erwecken Gemälde mit einem Tablet zum Leben, spielen auf Knete Musik und lernen spielend, eigene virtuelle Spiele zu programmieren.

Das Projekt umfasst zwei Teile: Einen digitalen Orientierungsparcours in der Kath. Familienbildungsstätte Neuwied und eine viertägige Workshopwoche im Jugendzentrum Big House. Beim Orientierungsparcours am 4. September von 10 bis 16 Uhr bekommen die Teilnehmer*innen an vier Stationen Überblick über die möglichen Inhalte des Projekts. Anschließend entscheiden sie selbst, womit sie sich in den Herbstferien, vom 19.-22. Oktober von 10-16 Uhr intensiver beschäftigen wollen: Mit digitalen Sounds und Musik, kreativen Games und Apps oder Tüfteleien mit digitaler Technik.

Die Teilnahme ist inklusive Verpflegung kostenfrei, Anmeldungen werden über die Familienbildungsstätte angenommen (02631-390-710; www.fbs-neuwied.de). Nähere Informationen erhalten Sie in der FBS (Tel. 02631-390725; E-Mail: kirst@fbs-neuwied.de) oder im Kinder- und Jugendbüro Neuwied (kijub@neuwied.de).