Gemeinsam mit uns kannst du über Big Blue Button Dienstags live kochen, ob alleine oder mit der gesamtem Familie – ist dir überlassen.

Hol dir einfach Montags deine Kochtüte ab und schalte Dienstags BBB ein.

Wir freuen uns auf deine Teilnahmen!

Dein Big House Team

Mach deine Musik!

In den Pfingstferien haben wir ein besonderes Angebot für alle, die Musik lieben: Wir helfen euch, EURE MUSIK zu machen. Egal, ob Gesangs- oder Rap-Aufnahmen, Songwriting, elektronische Musikproduktion oder das erste Band-Demo – wir unterstützen euch im Musikstudio des Jugendzentrums Big House bei der Umsetzung eigener Musikprojekte.

Meldet euch beim Big House Team, unter kijub@neuwied.de oder telefonisch unter der 02631-802734 und plant gemeinsam mit uns euer Projekt.

Natürlich müssen wir kurzfristig schauen und planen, ob und wie die Aktion im Rahmen der dann geltenden Regelungen und Hygiene-Bestimmungen umzusetzen ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir einen Weg finden, gemeinsam mit euch eure Musik zu machen!

 „Gesund Kochen mit Superhelden – Mach mit und staube Preise ab!“

Am 1. April startet eine so unterhaltsame wie lehrreiche Kockaktion für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Seht hier schon jetzt, was es damit auf sich hat.

 

Das wichtigste in Kürze:

  1. Eins der 4 Rezepte nachkochen
  2. Foto des fertigen Gerichts + Eure Anschrift an kijub@neuwied.de senden*
  3. Preis (Sammelheft, Aufkleber und Rezepte) wird nach Hause geschickt (100% kostenlos)
  4. Unter allen Teilnehmenden wird ein Superhelden-Foodpaket verlost

Kocht eines der vier Rezepte aus unseren Kochvideos (Nudelsalat, Kartoffelsalat, Gurkensalat und Gemüse-Spieße) bis zum 30. April nach und ihr werdet dafür belohnt. Sendet uns ein Foto von Eurem nachgekochten Gericht und Eure Anschrift (Ort, PLZ, Straße, Hausnummer, Name, Vorname) und Unterschrift des Erziehungsberechtigten/Personensorgeberechtigten an unsere E-Mail-Adresse kijub@neuwied.de und Ihr bekommt unser cooles Sammelheft mit entsprechenden Sammelkarten und Rezepten aus unseren Kochvideos nach Hause geschickt. Des Weiteren wird unter allen Teilnehmenden ein Superhelden-Foodpaket verlost!

Auf den Sammelkarten sind verschiedene Gemüsearten als Superhelden abgebildet weil sie Superheldenkräfte besitzen! Mehr erfahrt ihr in den Videos ;-)

 

Kochvideos:

 

YouTube

https://www.youtube.com/channel/UCec_lvmkjqBYKWW0OIfIgcw

 

Facebook

https://www.facebook.com/kijubneuwied/videos/?ref=page_internal

 

Instagram

https://www.instagram.com/kijub_neuwied/

 

Stadt Neuwied

https://kijub-neuwied.de/

 

Ein Projekt von der Kinder- und Jugendförderung Neuwied (Kinder- und Jugendbüro Neuwied) und Stefan Caratiola.

Kamera, Schnitt, Drehbuch, Inhalt, Idee, Artwork, Darsteller: Stefan Caratiola

 

Euer Stefan Caratiola

Student (Soziale Arbeit B.A.) an der HS Koblenz

 

 

 

 

 

Datenschutz

*Mit dem Zusenden Ihrer Nachricht per E-Mail berechtigen Sie das KiJub Neuwied Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Mit der einmaligen Kontaktaufnahme per E-Mail wird Ihnen ein Fragebogen zugesendet, welcher sich auf dieses Projekt bezieht. Dieser dient zur Auswertung des Projekts im Rahmen des Studiums an der Hochschule Koblenz und wird im Projektbericht Verwendung finden. Um ein ausfüllen dieses Fragebogens und dessen Zurücksenden per E-Mail würde ich mich sehr freuen. Das Ausfüllen und Zurücksenden des Fragebogens ist unverbindlich.

Ihre Anschrift (Ort, PLZ, Straße, Hausnummer, Name, Vorname) wird zum versenden des Preises genutzt. Mit Ihrer Unterschrift (des Erziehungsberechtigten/Personensorgeberechtigten) bestätigen Sie die Teilnahme an diesem Gewinnspiel. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Zweck des einmaligen Versandes eines Fragebogens, welcher zur Projekt-Auswertung, im Rahmen des Studiums an der Hochschule Koblenz, dient, verwendet. Alle Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden nach Abschluss des Projekts gelöscht.

 

Ich als gesetzliche/r Vertreter/in erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir mit der

Anmeldung für das Gewinnspiel angegebenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet und genutzt werden.

 

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit für die Zukunft schriftlich gegenüber dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied widerrufen werden. Mit dieser rechtsverbindlichen Anmeldung bestätige ich die oben gemachten Angaben und Inhalte und erkenne die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels und die Erklärungen zum Datenschutz an.

Bitte kopieren Sie den Datenschutztext in Ihre Rückantwort (E-Mail) und bestätigen Sie diesen mit Ihrem Vornamen, Namen und Ihrer Unterschrift.

***Update: Wegen der aktuellen Situation wird das Projekt „Kultur trifft Digital“ auf unbestimmte Zeit verschoben – wir hoffen, das Projekt im Sommer nachholen zu können!***

 

Tauche ein in die Welt der digitalen Möglichkeiten und entdecke deine kreative Ader!

Mit Tablets Musik machen, Instrumente spielen oder deine Zeichnung zum Leben erwecken? Mit Knete und Bananen Computerspiele steuern? Aus Treppenstufen ein riesiges Klavier entstehen lassen? VR-Brillen bauen und gemeinsam virtuelle Welten erkunden? Deinen Film mit Green Screen und Special Effects drehen? Das alles ist möglich – in unserem Projekt „Kultur trifft Digital“.

Das Projekt umfasst zwei Teile: Einen digitalen Orientierungsparcours in der Kath. Familienbildungsstätte Neuwied und eine viertägige Workshopwoche im Jugendzentrum Big House. Beim Orientierungsparcours am Samstag, den 17. April bekommt ihr an vier Stationen Überblick über die möglichen Inhalte des Projekts. Anschließend entscheidet ihr selbst, womit ihr euch in den Pfingstferien, vom 25.-28. Mai (Dienstag bis Freitag) intensiver beschäftigen wollt: Mit digitalen Sounds und Musik, kreativen Games und Apps oder Tüfteleien mit digitaler Technik.

Informiert euch bei den Mitarbeiter*innen des Jugendzentrums, bei Jonas Kern vom Kinder- und Jugendbüro (jkern@neuwied.de / 02631-802174) oder meldet euch direkt an über die Familienbildungsstätte.

 

Hier die Infos auf einen Blick: 

 

Alter: 10 – 14 Jahre

Kosten: 5 Euro inklusive Verpflegung

Anmeldung: Über die Familienbildungsstätte, www.fbs-neuwied.de; 02631 – 390 725

 

Orientierungsparcours

Wann: 17.04.2021, 10-16 Uhr

Wo: Kath. Familienbildungsstätte Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 5, 56564 Neuwied

Workshopwoche in den Pfingstferien

Wann: 25.-28.05.21, 10-16 Uhr

Wo: Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a, 56564 Neuwied

 

Vor einem Jahr wurde unser aller Leben „auf links gedreht“ – spätestens ab dem 16. März 2020 änderte sich alles: Schulen, Kindertagesstätten, Freizeiteinrichtungen und Sportvereine mussten geschlossen bleiben, Kontaktbeschränkungen wurden eingeführt, der erste Lockdown folgte. Die Pandemie war endgültig auch in Deutschland angekommen. Es begann ein Jahr, das geprägt war von Sorgen und Ängsten, Einschränkungen, Langeweile und Einsamkeit – aber auch von Solidarität, gemeinschaftlichen Leistungen, kreativen Ideen und Hoffnung.  

Wir vom Kinder- und Jugendbüro Neuwied (KiJuB) möchten nun alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Neuwied und Umgebung anregen, aus diesem Leben zu erzählen. Jede denkbare kreative Form – wie Gedichte, Berichte, fiktive Kurzgeschichten, Bilder, Zeichnungen und mehr – kann dafür genutzt werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was hat dieses Jahr im Ausnahmezustand für euch bedeutet? Was habt ihr erlebt, was hat euch beschäftigt, bewegt – oder geholfen? Was hat euch besonders gefehlt – und was habt ihr vielleicht neu für euch entdeckt? Wie blickt ihr in die Zukunft?

Es ist geplant, die Beiträge zu veröffentlichen, sei es als Buch oder in vergleichbarer Form online. Ziel ist es, eine interessante, spannende und womöglich Hoffnung spendende Sammlung zu erstellen – sowohl, um euch, den jungen Menschen, und eurer Sichtweise eine Bühne zu geben und euch anzuregen, die Pandemie künstlerisch zu verarbeiten, als auch einem interessierten Publikum die Ergebnisse dieser kreativen, persönlichen Auseinandersetzung zu zeigen.

Bei entsprechender Rückmeldung besteht die Möglichkeit einer langfristigen Schreib- und Kreativitätswerkstatt unter fachlicher Begleitung.

Unter allen Teilnehmenden verlost das Kinder- und Jugendbüro zahlreiche Sets von Kinogutscheinen für die ganze Familie.

***

Bitte sendet eure Beiträge über Eure Eltern vorzugsweise per E-Mail an kijub@neuwied.de. Eine postalische Einsendung ist auch möglich an das

Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied

Heddesdorfer Straße 33

56564 Neuwied.

Mit der Einsendung wird automatisch das Einverständnis zur Veröffentlichung der Beiträge in Verbindung mit Namen und Alter des Urhebers erteilt.  Eine anonyme Veröffentlichung ist möglich, wenn bei der Zusendung diesem ausdrücklich widersprochen wird – Rückfragen können gerne per E-Mail gestellt werden oder auch telefonisch an die 02631-802174.

 

 

Du hast zur Zeit keine Möglichkeit, wichtige Unterlagen wie Bewerbungen und Hausaufgaben auszudrucken?

Wir unterstützen dich gerne: Sende uns deine Unterlagen mit deinem Namen an:
jugendzentrum@stadt-neuwied.de

Wir drucken deine Papiere und du holst sie dir nach Terminabsprache ab.
Anschließend werden die Daten gelöscht!
Dieser kostenfreie Service gilt für Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren.

Auch jetzt sind wir in unserer Lernzeit für Dich da, wenn Du Unterstützung bei den Hausaufgaben oder beim Lernen brauchst. Melde dich für einen Termin per Videochat im digitalen Big House.

https:/discord.gg/RNSdXNF7q6 

oder telefonisch unter 02631-802 733 // 02631-802 734

Nach der Corona-Bedingten Pause im Frühjahr, stehen dir Türen des Jugendzentrums seit Anfang der Sommerzeit für Jugendliche wieder offen. Durch den Eingeschränkten Betrieb, haben sich die Öffnungszeiten und die Anzahl der möglichen Besucher verändert.

Nun können Mädchen und Jungen zwischen 12 und 21 Jahren das Jugendzentrum von Dienstag bis Freitag von 15:00-17:00 Uhr und von 18:00-20:00 Uhr besuchen.

Unterteilt wird das Haus in zwei Bereiche, die jeweils mit unterschiedlichen Angeboten ausgestattet sind. Das Bistro können zehn Jugendliche gleichzeitig besuchen, es kann die PS4 bespielt werden, Schach, Kartenspiele oder Billard.

Der zweite Bereich schließt den Mehrzweckraum (großer Saal) ein und den Außenbereich. Dort können sich 15 Jugendliche gleichzeitig einfinden und neben Tischtennis, Kicker, Darts und Kartenspielen auch Fußball im Cage Soccer oder Badminton spielen. In der Pause werden die Räume gelüftet und gereinigt und nach der Pause kann ein Wechsel der Besucher stattfinden. So haben mehr Jugendliche die Möglichkeit die Angebote zu nutzen.

Zusätzlich wird jeden Donnerstag ein Turnier angeboten, wobei die Kategorie wöchentlich wechselt.

 

 

Weiterhin bieten wir Berufsorientierung und eine Lernzeitbetreuung nach Voranmeldung an.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unseren sozialen Netzwerken (Instagram: bighouseneuwied und Facebook: Jugendzentrum Big House)

Wir freuen uns auf Euch! 

-Euer Big House – Team