Kostenlose 14 tägige Ferienfreizeit mit Übernachtung in Neuwied

Für Kinder von 8-12 Jahren aus den Krisengebiet im nördl. RLP

40 Kinder sollen unbeschwerte Ferien in Neuwied erleben können.

Die Stadt Neuwied bietet in Kooperation mit dem AWO Bezirksverband Rheinland e.V. eine Freizeit mit professioneller pädagogischer Betreuung an.

Es entstehen keine Kosten für die Eltern. Auch Kleidung und Hygieneartikel können gestellt werden.

Wir möchten den Eltern die Sicherheit geben, dass ihre Kinder für 14 Tage gut aufgehoben sind und sie damit entlasten.

Über die Freizeit:

  • Unterbringung und Tagesprogramm in der wunderschönen Kindertagesstätte der AWO
  • tolle Tagesausflüge geplant z.B. ZOO, Römerwelt, Kino usw…
  • Betreuung durch pädagogisches Fachpersonal und geschulte BetreuerInnen
  • Die Kinder werden zu Beginn der Freizeit mit einem Bus abgeholt und nach Beendigung zurückgebracht

Anmeldung:

Kinder- und Jugendbüro der Stadtverwaltung Neuwied

Mo.-Fr. 02631 802 170

kijub@neuwied.de

„Kultur trifft Digital“ – ein mehrtägiges Medienprojekt rund um Technik, Musik, Kunst und Games.

Im Herbst 2021 erwartet uns mit „KtD“ ein spannendes, kulturell-digitales Jugendprojekt. Das Projekt findet zwar überwiegend in den Herbstferien statt, ein Orientierungstermin allerdings bereits unmittelbar nach den Sommerferien.

Mädchen und Jungen von 10-14 Jahren tauchen gemeinsam ein in die Welt der digitalen Möglichkeiten und entdecken dabei in einer offenen Experimentieratmosphäre ihre kreative Ader. Gemeinsam mit den erfahrenen Medienpädagog*innen der Stiftung Digitale Chancen entwickeln die Teilnehmer*innen Beats und elektronische Songs, erwecken Gemälde mit einem Tablet zum Leben, spielen auf Knete Musik und lernen spielend, eigene virtuelle Spiele zu programmieren.

Das Projekt umfasst zwei Teile: Einen digitalen Orientierungsparcours in der Kath. Familienbildungsstätte Neuwied und eine viertägige Workshopwoche im Jugendzentrum Big House. Beim Orientierungsparcours am 4. September von 10 bis 16 Uhr bekommen die Teilnehmer*innen an vier Stationen Überblick über die möglichen Inhalte des Projekts. Anschließend entscheiden sie selbst, womit sie sich in den Herbstferien, vom 19.-22. Oktober von 10-16 Uhr intensiver beschäftigen wollen: Mit digitalen Sounds und Musik, kreativen Games und Apps oder Tüfteleien mit digitaler Technik.

Der Teilnahmebeitrag beträgt lediglich 5 Euro inklusive Verpflegung, Anmeldungen werden über die Familienbildungsstätte angenommen (02631-390-710; www.fbs-neuwied.de). Nähere Informationen erhalten Sie in der FBS (Tel. 02631-390725; E-Mail: kirst@fbs-neuwied.de) oder im Kinder- und Jugendbüro Neuwied (kijub@neuwied.de).

Endlich wieder Live-Kultur! Der Neuwieder Poetry Slam beendet die Zwangspause

Am 16. Juli 2021 findet ab 20 Uhr im Jugendzentrum „Big House“ wieder der beliebte Neuwieder „Poetry Slam“ statt – endlich wieder live, vor Ort und vor allem: vor Publikum!

6 Wortakrobati*nnen tragen selbstgeschriebene Texte in mitreißender Sprache vor und stellen sich dem Urteil der kritischen Jury, nämlich des Publikums. Mit dabei sind u.a. Eva Lisa, Micha-El Goehre und Yasmin Abbas. Es wird wie immer lustig und traurig, nachdenklich und überraschend, und man darf gespannt sein, wie die Corona-Zwangspause sich auf die Inhalte und die Form des Poetry Slams ausgewirkt hat. Das Publikum und die Künstler*innen dürfen sich auf gemeinschaftlich erlebte „Live Kultur“ freuen.

Die Veranstaltung findet statt unter aktuell geltenden Hygienevorgaben. Diese sehen u.a. eine Testung des Publikums vor. Zur besseren Planung und zugunsten eines reibungslosen Ablaufs bitten die Veranstalter um Voranmeldung unter livelounge@neuwied.de. Interessierte Gäste lassen sich vorzusgweise in einem offiziellen Zentrum tagesaktuell testen. Für Kurzentschlossene besteht ab 19 Uhr eine Testmöglichkeit vor Ort.

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert von Neuwieder Kulturschaffenden und der städtischen Kinder- und Jugendförderung, und wird freundlicherweise gefördert durch das Food Hotel Neuwied. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a, 56564 Neuwied.

Wir freuen uns auf euch!

Der Sommer ist da, die Sommerferien rücken in greifbare Nähe – und damit steht endlich auch wieder das Jugendkreativcamp in der ersten Sommerferienwoche vom 19. bis 23. Juli an!

Im Jugendkreativcamp bieten wir euch vier verschiedene kreative Workshops unter dem Motto „Sei frei!“ an: Kunst, Theater, Musik und Tanz. Entscheidet euch für einen der Workshops und arbeitet mit echten Profis auf ihrem Gebiet an eigenen Projekten. Tanzt mit Chris durch die Woche, entwickelt eine Choreographie und erstellt einen eigenen Dance-Movie. Arbeitet mit Jonas an eigenen Songs und erstellt professionelle Musikaufnahmen. Lernt Schauspiel von Boris und arbeitet mit ihm an einem eigenen Theaterstück. Versucht euch mit Christina an den zeitgemäßen Kunstformen Graffiti und Tape Art (Klebebandkunst) und arbeitet an individuellen Kunstwerken.

 

Alter:                    10-15 Jahre

Wann:                  19.07. -23.07.21; alle 4 Workshops finden täglich statt

                               

Kunstworkshop mit Christina Kutzbach vom Atelier kreARTiv: 13 – 18 Uhr

Theaterworkshop mit Boris Weber von der Freien Bühne Neuwied: 10 – 14 Uhr

Musikworkshop mit Jonas Kern vom KiJuB: 10 – 14 Uhr

Tanzworkshop mit Christopher Piltz von der Tanzschule Impuls: 15-18 Uhr

 

Wo:      

Jugendzentrum Big House

Museumstraße 4a

56564 Neuwied

 

Wer:                     Kinder- und Jugendbüro / Stadtjugendamt

Info:                      Jonas Kern

Tel.:                       02631-802174

Mail:                     kijub@neuwied.de

Kosten:               EUR 25,00 pro Workshop ohne Verpflegung

 

Du suchst nach einer sozialen Beschäftigung nach der Schulzeit? Finde heraus, wie dein beruflicher Weg laufen soll. Sieh, wie bereichernd die Hilfe für andere Menschen ist – die Jugendfreiwilligendienste des DRK in Rheinland-Pfalz bieten vielfältige Möglichkeiten. Auch das Big House hat dieses Jahr wieder einen FSJ Platz zu vergeben. Bewirb dich bei uns für dein FSJ, welches in Kooperation durch das DRK verwaltet wird.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Gemeinsam mit uns kannst du über Big Blue Button Dienstags live kochen, ob alleine oder mit der gesamtem Familie – ist dir überlassen.

Hol dir einfach Montags deine Kochtüte ab und schalte Dienstags BBB ein.

Wir freuen uns auf deine Teilnahmen!

Dein Big House Team

Mach deine Musik!

In den Pfingstferien haben wir ein besonderes Angebot für alle, die Musik lieben: Wir helfen euch, EURE MUSIK zu machen. Egal, ob Gesangs- oder Rap-Aufnahmen, Songwriting, elektronische Musikproduktion oder das erste Band-Demo – wir unterstützen euch im Musikstudio des Jugendzentrums Big House bei der Umsetzung eigener Musikprojekte.

Meldet euch beim Big House Team, unter kijub@neuwied.de oder telefonisch unter der 02631-802734 und plant gemeinsam mit uns euer Projekt.

Natürlich müssen wir kurzfristig schauen und planen, ob und wie die Aktion im Rahmen der dann geltenden Regelungen und Hygiene-Bestimmungen umzusetzen ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir einen Weg finden, gemeinsam mit euch eure Musik zu machen!