Sprudelballs next generation: Die Party im Big House
Lange Zeit war er die bekannteste Neuwieder Jugendveranstaltung, der Sprudelball, und nun präsentieren die Organisatoren vom Stadtjugendamt mit der großen „Big House Party“ ein tolles Nachfolgeformat in den Eventräumlichkeiten des Jugendzentrums in der Museumstraße.
Am Karnevalsfreitag, den 1. März gibt es dort ab 19 Uhr ein buntes Programm mit fünf Stunden lang Musik und Tanz, sowohl von den Turntables als auch live präsentiert.
Die Band Silent Companion spielen Alternativerock mit Abwechslung von Energie und Melodie. Eigens für den Karnevalsgig wurden einige Coverversionen mit auf die Setlist genommen.
Das Koblenzer Jugendtheater hat im vergangenen Jahr mit dem Musical Surfin‘ Summer – Welcome to the 60s eine mitreißende Performance hingelegt, die in der Kufa viele Male ausverkauft war. Eine Auswahl der Darsteller nimmt bei der Big House Party mit auf eine unterhaltsame Reise in die 60er-Jahre zwischen Palmen und Bikini, Pilzkopf und Hibiskusblüten. Präsentiert werden Hits der Beach Boys, Beatles, Supremes und dem King of Rock’n’Roll.
Eine ganze Reihe von tollen Choreografien versprechen die Akteure der verschiedensten Neuwieder Tanzgruppen für diesen Abend. Mit dabei die Tanzschule Impuls mit UP2Move Neuwied sowie das Team Unique und die Urban Dance Crew. Als besondere Highlights – und das gab es selbst zu Sprudelballs Zeiten nicht – mit den Golden Lights des NC Grün-Gold sowie den Traumtänzern der Ehrengarde bekannte Showgruppen des Neuwieder Karnevals.
Doch damit nicht genug, denn für die letzten beiden Stunden wird das Big House zum Dancefloor, wenn der Party-DJ den Rhythmus anheizt.
Einlass ist ab 18:30 Uhr, ab 14 Jahren, Eintritt 5 Euro.

Wir freuen uns sehr, im Februar ein ganz besonderes Projekt im Big House anbieten zu können.

Vom 5.-8. Februar wird die innovative Ausstellung ZERO! bei uns gezeigt – mit einer einmaligen öffentlichen Führung am Mittwoch, den 6. Februar.

Die erlebnisorientierte Ausstellung, die den Untertitel „Schwanger? Dein Kind trinkt mit“ trägt, soll Gelegenheit geben, sich präventiv mit dem Thema Schwangerschaft und Alkohol auseinanderzusetzen. Denn nach heutiger medizinischer Kenntnis stellt schon die Aufnahme geringer Mengen Alkohol während der Schwangerschaft ein gesundheitliches Risiko für ein Kind im Mutterleib dar.

Neben interaktiven Stationen steht im Zentrum ein Kuppelzelt, das eine Gebärmutter symbolisiert und für Besucher das Leben von Mutter und Kind während 40 Wochen Schwangerschaft, von der Embryonalzeit bis zur Geburt, erfahrbar macht und für das Thema sensibilisiert.

Während des Ausstellungszeitraums finden nicht öffentliche Führungen für Schulklassen ab Stufe 9 und für Bildungsträger statt. Anders am Mittwoch, 6. Februar: Dann steht ab 16 Uhr eine öffentliche Führung für Interessierte jeden Alters auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Das Big House-Team stellt die Ausstellung gemeinsam mit den Kolleginnen vom Fachdienst Suchtprävention des Caritasverbandes Neuwied im Jugendzentrum auf die Beine. Die Wanderausstellung wurde entwickelt vom FASD-Netzwerk Nordbayern, in Kooperation mit der Jugendkunstschule der Stadt Erlangen.

Vielen Dank auch an die Kreisjugendpflege Neuwied und die Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz für die Unterstützung des Projekts.

Das Jahr 2019 hat begonnen und wir freuen uns auf 12 tolle Monate Big House!

Am 25. Januar steht bereits die nächste Veranstaltung auf dem Programm, der Musik- und Geschichtenabend Erfolgsgeschichten. Zusammen mit dem Projektteam Starke Nachbar_Innen unserer Freunde und Partner von Eirene bereiten wir ein spannendes Programm für euch vor, in dem wir den Fokus auf Erfolgsgeschichten der Integration richten wollen. Geflüchtete selbst werden zu Wort kommen, um ihre Erfolgsgeschichte zu erzählen, verschiedene Musiker werden uns ihre Lieder aus dem Hut zaubern, außerdem ist mit großartigem Essen auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Abend bietet also ein vielfältiges Überraschungsprogramm.

Einlass ist um 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucherinnen aller Altersgruppen!

Auch in diesem Jahr kann das Schuljahresende wieder mit einer kostenlosen Party im Big House gefeiert werden.

Am Mittwoch, den 19.12.2018 findet ab 13:30 Uhr die School´s Out Party zum Ferienstart im Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a in Neuwied statt. Neben vielen Tanzauftritten des Tanzsportclub Neuwied e.V. sowie der AG der Rudolf-Steiner-Walddorfschule Mittelrhein findet zum Abschluss der Feier in  gemütlicher Atmosphäre auch ein kleines Konzert statt. Bei frisch zubereiteter antialkoholischer Bowle und Snacks für den kleinen Hunger nach der Schule sorgen Disco und Partyspiele für gute Laune. Wir freuen uns auf alle Besucher ab dem 12. Lebensjahr. Der Eintritt ist frei.

 

 

Die letzte Ausgabe der Live Lounge 2018 steht vor der Tür!

Bevor der Trubel um den Jahreswechsel richtig losgeht, bieten wir euch eine wunderbare musikalische Atempause, das Live Lounge Wohnzimmerkonzert.

Am Freitag, den 14.12., werden ab 20 Uhr drei großartige musikalische Acts auf der Live Lounge Bühne stehen: die Indie Rock Band Glasgow, das Liedermacher Rap Duo Simon und Ingo und der UnPop Musiker Salomon. Lest euch unten gerne die genauen Infos durch.

Einlass ist um 19:30 Uhr, für 5 Euro seid ihr dabei.

Wir freuen uns auf euch – und einen großartigen Abend.

*Euer Live Lounge und Big House Team

 

Am 23.11.2018 steht uns eine weitere spannende Veranstaltung im Rahmen der Live Lounge Reihe bevor: Ein Filmabend mit anschließendem Vortrag und Diskussion.

Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Wildes Herz“ über die Band „Feine Sahne Fischfilet“ und ihren Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow. Die Band engagiert sich öffentlich gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie, aber auch gegen Abwanderung, Perspektivlosigkeit und Wendeverliererfrust.

Vorher wird uns die Neuwieder Band „El Emeno“ mit Liedern von „Feine Sahne Fischfilet“ in den Abend „hineinsingen“.

Anschließend können wir uns einen Vortrag über „Die Soundtracks der Neuen Rechten“ von dem Neuwieder Kultursoziologen Lutz Neitzert freuen, der seinen Forschungsschwerpunkt auf identitäre und nationale Strömungen in der Musik- und Jugendszene gelegt hat.

Einlass ist um 18:30 Uhr, das Programm beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro (und wird für den Vortrag erhoben)

Kooperationspartner der Veranstaltung ist das „Kino Neuwied“ und „Minski – Mittwoch ins Kino“

 

 

 

 

Halloween im Big House feiern!

Disco, Kostümwettbewerb, Schminkecke, Gruselbuffet, schaurige Tanzauftritte und vieles mehr erwartet Euch!

Mittlerweile wird Halloween nicht nur in Amerika gefeiert, sondern „all over the world“.

Deshalb wollen wir es uns nicht nehmen lassen, auch dieses Jahr wieder eine coole Halloween-Party im Big House mit Euch zu erleben.

Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren sind daher herzlich eingeladen mit dem Team des Jugendzentrums am 31.10.2018 von 17 bis 22 Uhr zu feiern. Freut Euch auf ein tolles Programm, bei dem Euch sicherlich nicht langweilig wird. Highlights werden der Kostümwettbewerb mit anschließender Preisverleihung um 19 Uhr sowie ein professioneller Tanzaufritt des Tanzsportclub Neuwied e.V. sein, der uns direkt zu Beginn der Party mit einem Gruselkabinett um 17 Uhr in Halloweenstimmung bringen wird.

Für das leibliche Wohlbefinden werden wir ebenso sorgen: kostenfreie alkoholfreie Fruchtbowlen, Kürbissuppe, Kuchen sowie „Süßes und Saures“ werden für Euch bereit stehen.

Wer bis dahin nicht warten möchte, kann am 25.10.2018 von 16 – 20 Uhr zum Kürbis schnitzen und am 29.10.2018 von 14 bis 18 Uhr im Big House vorbei kommen und uns beim Backen und Kochen für die Party unterstützen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Es gibt wieder ordentlich was auf die Ohren im Big House!

Am 20. Oktober findet die neunte Auflage der beliebten Metal-Konzertreihe „Shout Loud“ statt. 5 großartige harte Kapellen geben sich die Ehre und heizen den Konzertbesuchern ordentlich ein. Ein Blick auf den Flyer offenbart das erlesene Programm, das absolut nichts zu Wünschen übrig lässt.

Wer also Musik genießen, vor der Bühne ins Schwitzen geraten oder an der Theke nette Leute treffen möchte, der lässt es sich nicht nehmen, um 18:30 Uhr vor der Tür zu stehen. Der frühe Vogel fängt den Wurm, bzw. den Metal-Sampler „Heart for the Scene“, der auch dieses Mal an die ersten Besucherinnen verschenkt wird. Rein geht’s für sehr faire 6 Euro.

Informationen gibt es auch auf der shout-loud.de

 

 

 

 

 

 

Die Live-Lounge im Big House steht wieder in der Startlöchern!

Nach der ersten Runde mit drei Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte geht es endlich weiter. Das Live-Lounge-Team hat ein großartiges Kultur-Programm zusammengestellt, das euch von September bis Dezember mit Veranstaltungen versorgt. Los geht es am 21.09. mit der Open Stage

Open-Stage, das ist eine für alle offene Bühne, bestens ausgestattet mit Musikinstrumenten und Mikrofonen, auf die Künstler und Musiker aller Stilrichtungen herzlich eingeladen werden, um spontan und ohne Anmeldungen ihr Können zum Besten zu geben.

Egal, ob ihr in entspannter Atmosphäre dem Publikum eure Lieblingssongs präsentieren oder ob ihr mit anderen Musikern zusammen jammen wollt – das hier ist DIE Gelegenheit. Ob Pop-Musik, Rap oder Rock, ob Instrumentalmusik oder Solo-Darbietungen, alles ist möglich.

Außerdem ist die Bühne auch offen für viele andere Kunst- und Kultursparten. Ihr habt einen Tanz einstudiert und sucht eine Auftrittsgelegenheit? Ihr wollt euer Comedy-Talent vor Publikum auf die Probe stellen? Ihr sucht Gleichgesinnte, vielleicht andere Musiker, um eine neue Band zu gründen? Oder ihr wollt einfach das vielfältige Programm genießen und sehen, was die Musiklandschaft der Region zu bieten hat, während ihr euch mit netten Leuten im Publikum und an der Theke trefft? Lasst euch sehen – und überraschen.

Bei Fragen zur Technik, zum Ablauf und so weiter: Meldet euch!

Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 5 Euro

 

 

Es wird wieder laut im Big House!

Zum 8. Mal schon findet die beliebte Metalcore-Veranstaltung „Shout Loud“ im Big House statt.

Erstmals geben sich 6 großartige Bands der härteren Gangart die Ehre: werft einen Blick auf das Plakat und freut euch auf den Abend!

Es lohnt sich, früh zu erscheinen: Das Programm ist straff, und die ersten 30 Besucher werden mit einem Exemplar des Hartmusik-Samplers beschenkt, den das Shout-Loud-Team gemeinsam mit dem Big House herausgebracht hat.

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 18:45 Uhr

Eintrittspreis: 6 Euro

 

Informationen unter:

Jugendzentrum@neuwied.de

02631-802734

oder auf Shout-Loud.de